Herzlich willkommen ...
So finden Sie uns!
Mitarbeiter
Termin-Kalender
Gottesdienste
Kirche
Gemeindehaus
Kinderchor Gotteskinder
Jugendarbeit
Freizeiten
Gospelchor Plenty Go(o)d
Senioren
Taufe
Trauung
Bestattung
Friedhof
Impressum
Friedhof

Unser Friedhof ist als “Gottesacker” die letzte Ruhestätte unserer Gemeindeglieder.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, ihn so schön wie möglich zu gestalten.

Unser Friedhofsgärtner Hans-Jürgen Schmitt gibt sich die größte Mühe bei der Pflege.

Bitte helfen Sie mit, dass er so schön bleibt, wie er ist: Ein Ort des Friedens, der Ruhe, der Besinnung, der im Lauf der Jahreszeiten das menschliche Leben widerspiegelt: Aufblühen, Grünen, Absterben - und dann doch auch Auferstehung!

Aus diesem Grund wollen wir aus unserem Friedhof keine “Steinwüste” werden lassen mit Grabeinfassungen und Grababdeckungen. Er soll ein grüner Friedhof bleiben.

Bitte respektieren Sie diese Vorstellung des Kirchenvorstandes und die Friedhofsordnung.

Auf Wunsch erhalten Sie die Friedhofsordnung im Pfarramt.

Ein Friedhof muss sich nach landeskirchlichem Gesetz finanziell selbst tragen. Deshalb müssen wir Gebühren erheben. Hier die momentan gültige Gebührenordnung:

Gräber:

Reihengrab

300 €

Pflegeleichtes Reihengrab *

600 €

Doppelgrab

600 €

Urnengrab

200 €

Anonymes Urnengrab

600 €

Urnengrab unter Baum **

1200 €

Partnergrab unter Baum **

1200 €

Kindergrab

50 €

Nachbelegung

150 €

Kirchliche Gebühren:

Nutzung Leichenhalle

50 €

Trauerfeier in Großgarnstadt

80 €

Trauerfeier in Coburg

80 €

Weitere Gebühren entnehmen Sie bitte der ausführlichen Gebührenordnung, die Sie im Pfarramt erhalten.

P.S. Die Einlagen bei Trauerfeiern in der Kirche kommen ausschliesslich unserem Friedhof zugute!

* Pflegeleichtes Reihengrab: Hier befinden sich Reihengräber mit Grabstein. Die Grabstelle muss/darf aber nicht bepflanzt und gepflegt und gegossen werden. Die Grabfläche wird angesät und vom Friedhofsgärtner gemäht. Blumen dürfen vor dem Grabstein abgelegt werden. Wenn der Friedhofsgärtner jedoch Rasen mäht, werden diese Blumen mit aufgesammelt.

Da neben dem Mähen des Rasens auch immer wieder Erde aufgefüllt werden muss und so Arbeit für das Friedhofspersonal anfällt, ist ein solches pflegeleichtes Reihengrab teurer als ein normales Reihengrab.

** Urnengrab unter Baum: Hier ist im Preis eine Grabplatte mit eingraviertem Namen sowie Geburts- und Sterbedatum inbegriffen, die Partnerplatte mit halbkreisförmigem Anschnitt, so dass sie passend angelegt werden kann. Da dieses Grabfeld einheitlich aussehen soll, hat man hier nicht die freie Wahl einer wie auch immer gearteten Grabplatte. Das Aussehen bestimmt also die Friedhofsverwaltung.

Sarg/Urne in der Kirche?

Ja. Auf mehrfach geäusserten Wunsch können nach Kirchenvorstandsbeschluss Trauerfeiern mit Sarg oder Urne in der Kirche durchgeführt werden.

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den von Ihnen gewählten Bestatter.

Gräberfeld für Baumbestattung

Im Herbst 2016 wird ein neues Gräberfeld für Baumbestattungen eröffnet. Der vorgesehene Ort ist unter der großen Buche, wo sich Hauptweg und Querweg vom Seiteneingang her (siehe Bild oben) kreuzen.

Die Stelle, an der die Urne eingesenkt wurde, wird durch eine Steinplatte mit Namen und Lebensdaten des/der hier Bestatteten abgedeckt.

Wir sind gespannt, wie diese Möglichkeit von unseren Gemeindegliedern angenommen wird.